Walter Senn - Tischlermeister und Raumtherapeut

Jeden Aspekt und jedes Detail bezieht Meister Senn - wie ein Innenarchitekt - bei der Planung mit ein. Den Raum, das Licht, den Ofen, die Decke, Türen und Fenster und die Farben von Böden und Wände. Alles muss eine Einheit bilden, alles sich ergänzen. Linien, Formen und Farben haben die Aufgabe, zusammen mit den verwendeten Materialien ein Ambiente zu schaffen, das ansprechend und belebend, oder je nach der Funktion der Räume behaglich und beruhigend ist.
Walter Senn begleitet seine Kunden durch sämtliche Planungsschritte, hört aufmerksam zu und geht auf die besonderen Wünsche ein. Walter Senns handgefertigte Skizzen, die anschließend in präzise Planunterlagen einfließen, vermitteln einen guten Eindruck der geplanten Räume und stellen hilfreiche Entscheidungsgrundlagen für die Kunden dar.
Am Ende steht ein Plan, der alle Elemente und Aspekte, aber vor allem den Menschen mit einbezieht und bildet aus allen sich ergänzenden Teilen ein Ganzes.
Walther Senn

Walter Senn: „Wohnen bedeutet für mich viel mehr, als ein Bett zum Schlafen und ein Stuhl zum Sitzen. Ich liebe die Natur, ich empfinde die dynamische Harmonie der Farben und Formen in der Natur je nach Gestaltung als belebend und beruhigend, als Geschenk an uns Menschen.

Die Raumtherapie bringt diese Harmonie auch in die Wohnungen der Menschen, sorgt für Wohlbefinden und Erholung, und macht aus jedem Heim einen Ort des Wohlfühlens. So wie die Möbel und Einrichtungen aus meiner Werkstätte. Die sind nach den Gestaltungsprinzipien der Harmonie entworfen und gefertigt.

Meine Kunden suchen mich deswegen, ihre begeisternden Rückmeldungen bestärken mich in meinem Weg. Ich verspreche, dass ich auch mit Ihren Wünschen und dem Bedürfnis nach Harmonie und Wohlbefinden sorgsam umgehe."

zoom
zoom